Industrie 4.0 – Logistik der Zukunft

Wie sieht die Logistik der Zukunft aus? Waren- und Materialströme werden digital gesteuert, Stapler automatisiert und vernetzt eingesetzt. Fahrzeuge passen sich flexibel den Einsatzbedingungen an und kommunizieren untereinander. Intelligente Energienetze ermöglichen eine rund um effiziente Logistik. Kunden, Hersteller und Lieferanten sind durch digitale Informationen eng vernetzt.

Industrie 4.0 – Vision und Realität

Vision und Realität, dritter Teil.

Nach anfänglicher Euphorie der Industrie- und Logistikunternehmen für das Zukunftsprojekt Industrie 4.0 der deutschen Bundesregierung, welches im Jahre 2011 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, ist diese im Jahr 2015 zum Teil „ins Stocken“ geraten.

Die Vision

Die im Zukunftsprojekt Industrie 4.0 beschriebenen Konzepte, Strategien und Maßnahmen bieten nach wie vor eine große Chance für Industrie und Logistik. Insbesondere sind hier klein- und mittelständische Unternehmen gefordert, um nachhaltig ihre Marktposition zu festigen und auszubauen. Es sind gerade die KMU, welche durch das Zukunftsprojekt Industrie 4.0 profitieren können.